Livingpool

Livingpool

Der Living-Pool sieht aus wie ein herkömmlicher Swimmingpool, doch auch er funktioniert völlig ohne Chemie. Ein spezieller, unterirdisch angeordneter Biofilter bindet die Nährstoffe aus dem Wasser. Auf diese Weise wird den Algen die Lebensgrundlage entzogen – sie werden also regelrecht ausgehungert. Ein hierfür entwickelter Phosphatfilter sorgt für die biologische und physikalische Aufarbeitung des Wassers. Wie auch beim Swimming-Teich ist die eingesetzte Technik möglichst gering. Dadurch werden einerseits durch etwaige technische Probleme hervorgerufene Ausfallzeiten reduziert, andererseits Energiekosten gespart.