Gartenbeleuchtung

Licht findet in der Gestaltung von privaten Gärten immer mehr Liebhaber. Die Vorzüge der Beleuchtung liegen klar auf der Hand. Eine harmonische Beleuchtung erweitert die Nutzungsmöglichkeiten des Gartens auch bei Nacht. Sie betont die interessanten Konturen und lässt erst ein Erleben des nächtlichen Gartens zu. Doch wie erhellt man den Garten? Eine gnadenlose Ausleuchtung eines jeden Objektes wird dem Garten nicht gerecht. Denn Licht kann nur wirken, wenn es im Kontrast mit der Dunkelheit steht. Bevor die erste Leuchte gekauft wird, ist es hilfreich, sich erst einmal über den Bedarf des Lichts in seinem Garten Klarheit zu verschaffen. Dabei spielt die Umsetzung mit den gewünschten Leuchtmitteln (ob Halogen, LED oder Energiesparlampen) erst einmal eine sekundäre Rolle. Viel mehr kommt es auf die verschiedenen Lichtsituationen, die das Erscheinungsbild eines Gartens bestimmen, an.

 

Sprechen Sie uns an...