Galeriebild 1 Galeriebild 2 Galeriebild 3 Galeriebild 4

News

18.11.2015 Adventausstellung "Advent & Genuss"

Samstag, 21.  & Sonntag, 22. November 2015 GartenGenuss und Balzer Garten- und Landschaftsbau laden Sie herzlich zur...

Weiterlesen

Renaturierung von Gewässern

Jahrelang galt beim Wasserbau der Grundsatz des gradlinig, in Betonweise vorzunehmenden Gewässerausbaus. Im Vordergrund standen dabei ingenieurtechnische Maßnahmen, z.B. Talsperren, Flussausbauten, Flussbegradigungen und Deichbauten.

Die neue Devise heißt Rückbau und Wiederherstellung von Fließgewässern in einen naturnahen Zustand. Ingenieurbiologische Bauweisen unter der Verwendung des Baustoffes "Pflanze" sind dabei gefordert. Einzelbäume, Gehölzgruppen, Hecken in der Landschaft, die Pflanzen und Tieren als Lebensraum dienen, werden neu angelegt bzw. erhalten. Geeignete Grünflächen werden naturnah umgestaltet und gepflegt.

Diese Maßnahmen im Bereich von Naturschutz und Landschaftspflege erfordern profunde Fachkenntnisse, die Ihnen Balzer rundum bietet.