Galeriebild 1 Galeriebild 2 Galeriebild 3 Galeriebild 4

News

18.11.2015 Adventausstellung "Advent & Genuss"

Samstag, 21.  & Sonntag, 22. November 2015 GartenGenuss und Balzer Garten- und Landschaftsbau laden Sie herzlich zur...

Weiterlesen

Solardach

Die Kombination Photovoltaik und Dachbegrünung bringt für Investoren viele Vorteile:

  • Ertragssteigerung der Photovoltaikanlage aufgrund der Kühlleistung der Dachbegrünung um ca. 5%:
    Die Verdunstungskühlung der Begrü
    nung erhöht die Effizienz der Photovoltaikanlage um ca. 5% gegenüber der sich stark erwärmenden unbegrün-ten Dachfläche. 
  • Dachbegrünung schützt die Dachabdichtung und verlängert ihre Lebensdauer:
    Dadurch wird ein langer störungsfreier 
    Betrieb der Solaranlage ermöglicht. Ebenso schützt der Gründachaufbau die Abdichtung bei den notwendigen Wartungsgängen der Solaranlagen.
  • Auflastgehaltene Systeme benötigen keine Befestigungspunkte und sind kostengünstiger:
    Durch die Last der Begrünung gehaltene Photovoltaikträger greifen nicht in 
    die Dachkonstruktion und Abdichtung ein und benötigen keine schweren Einzellasten. Zudem sind sie kostengünstiger durch ihre weniger aufwändige und schnellere Verlegung.
  • Brandschutz durch Dachbegrünung:
    Der Gründachaufbau verhindert als 
    „harte Bedachung“ eine mögliche Feuerausbreitung.
  • Regenwasserrückhalt und Minderung der Niederschlagswassergebühr:
    Extensivbegrünungen halten je nach Standort 40-70% des Jahresniederschlags zurück, was viele Gemeinden 
    mit geringeren Abwassergebühren honorieren.
  • Lagesicherheit gegen Wind:
    Windlastgutachten und Windkanalprüfungen geben Sicherheit zur Berechnung der notwendigen Auflasten

 

Das Funktionsprinzip:

  • Balzer bietet Ihnen die Optigrün-Systemlösung „SolarGrünDach“, ein speziell entwickeltes System, das die Aufständerung der Photovoltaikmodule mit der Last des Gründachaufbaus lagesicher fixiert

  • Die Vegetation verläuft auch unterhalb der Module, so dass ein möglichst großer Anteil der Dachfläche begrünt werden kann.

  • Das „SolarGrünDach“ zeichnet sich durch perfekt aufeinander abgestimmte Komponenten aus