Galeriebild 1 Galeriebild 2 Galeriebild 3 Galeriebild 4

News

18.11.2015 Adventausstellung "Advent & Genuss"

Samstag, 21.  & Sonntag, 22. November 2015 GartenGenuss und Balzer Garten- und Landschaftsbau laden Sie herzlich zur...

Weiterlesen

Retensionsdach

Gemeinsam mit Optigrün, bietet Balzer Ihnen das "Retentionsdach Mäander 30" ein Gründachaufbau, der gleich mehrere wichtige Aspekte begrünter Dächer abdeckt:

  • Minderung eines Spitzenregens (300 l / s x ha, 15 min., 2% Dachgefälle) um 99 %: Abflussbeiwert C = 0,01
  • geringes Gewicht: ab 90 kg/m² im wassergesättigten Zustand
  • geringe Aufbauhöhe: 9 cm
  • pflegeleicht: aufgrund der niedrigwüchsigen Sedum-Vegetation
  • kostengünstig: qualitativ hochwertige mehrschichtige Bauweise und dennoch marktgerecht preiswert

 

Herzstück dieser Systemlösung "Retentionsdach Mäander 30" ist das Mäander-Element 30. Das 30 Millimeter hohe Element aus Recycling-Kunststoff vereint die Funktionen "Ablaufverzögerung" und "Dränage". Aufgrund der Struktur der Element- Kammern wird die Fließstrecke bei einer Plattengröße von zwei Quadratmetern bis zu 46 Meter verlängert und dadurch der Abfluss extrem verzögert. Temporär werden damit 19 l/m² Regenwasser gespeichert und erst nach 15 Minuten verzögert an die Kanalisation abgegeben. Der Abflussbeiwert C = 0,01 ist derzeit weltweit der mit Abstand niedrigste Abflussbeiwert für eine Sedum-Begrünung. Der komplette Aufbau der Systemlösung sieht wie folgt aus: Mäander-Element 30, Filtervlies Typ 105 und 6 cm Optigrün-Extensivsubstrat Typ E. Der geringe Aufbau reicht aus für eine einfache Sedum-Begrünung und ist somit sehr pflegearm.

 

Mit dem Retentionsdach Mäander 30 können nun auch große Dachflächen mit geringeren Lastreserven in mehrfacher Hinsicht kostengünstig begrünt werden: ökologische Ausgleichsmaßnahme mit geringen Herstellkosten und großen Einsparpotentialen bei gesplitteten Abwassergebühren, Regenrückhaltebecken und Kanaldimensionierungen.

 

Soll der Dachbegrünungsaufbau einen ähnlich guten Abflussbeiwert wie beim "Retentionsdach Mäander 30", jedoch zusätzlich einen großen Wasserspeicher und eine größere Artenvielfalt aufweisen, steht dafür die Optigrün-Systemlösung "Retentionsdach Mäander 60" bereit. Der Substrataufbau bleibt bei den 6 cm, das Mäander-Element 60 hat jedoch eine Höhe von 60 Millimeter, so können neben den temporären 15 Litern Regenwasser noch weitere 17 l/m² im Dauerspeicher aufgenommen werden.